Suche
  • Unverbindliches Beratungsgespräch:
  • 0521 / 3 90 60 999 | info@some-communication.de
Suche Menü

Kostenlose White Paper

Folgende White Paper informieren Sie über diverse Onlinemarketing– bzw. Social Media-Themen. Damit haben Sie die Möglichkeit, in die einzelnen Themenfelder tiefer einzusteigen.

Der Download ist kostenlos und erfolgt ohne Registrierung. Als Dankeschön freue ich mich über jede Weiterempfehlung.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr Thomas Hendele

Fotos im Onlinemarketing

Fotos sind aus dem Onlinemarketing nicht mehr wegzudenken. „Image-Sharing“ heißt der Trend, der Foto-Plattformen wie Pinterest zu gigantischen Traffic-Lieferanten heranwachsen lässt und dafür sorgt, dass eine Schnappschuss-App für mehr als 700 Millionen Dollar gekauft wird. Die Rede ist vom Instagram-Kauf durch Facebook.

DüneEine Studie hat im Sommer 2012 herausgefunden, dass mehr als ein Drittel aller Twitter-Links zu Bildern führen. Die meisten von ihnen sind selbst gemachte Fotos. Und auch auf anderen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+ bringen uns Fotos am ehesten dazu auf „gefällt mir“ zu klicken oder ein „+1“ zu vergeben.

Fotos sind oftmals am ehesten in der Lage, uns „emotional zu packen“. Zudem sind Fotos international: sie müssen nicht erst übersetzt werden, um verstanden zu werden. Wer sich um das Social Media Management kümmert, wird bestätigen können: Fotos erzeugen oftmals die höchste Interaktion!

Wie können Hotels, Destinationen und andere Unternehmen vom Trend „Image-Sharing“ profitieren? Welche Foto-Plattformen eignen sich für welche Inhalte? Wie sieht das perfekte Hotelfoto aus? Wie optimieren Sie für die Google Bildersuche? Welche Rechte rund um Fotos sind zu beachten? Das White Paper „Fotos im Onlinemarketing“ gibt die Antworten.
Stand: November 2012

Download “Fotos im Online-Marketing” Whitepaper-Fotos-im-Onlinemarketing-2012-11.pdf – 860-mal heruntergeladen – 5 MB

Mobile Marketing in der Hotellerie

Mit dem Nokia 7110 kam 1999 das erste internetfähige Handy auf den Markt. Heute – mehr als zehn Jahre später – ist das mobile Surfen bereits zur Normalität geworden. Nur noch 10% der Deutschen besitzt kein Handy, jeder Dritte bereits ein Smartphone (Stand: August 2013).

„Jeder Zweite startet mit einer Suche ins mobile Internet.“ weiß Wolfgang Schlösser (Geschäftsführer der localHero GmbH). Gemeinsam mit ihm begebe ich mich auf die Spuren des mobilen Internets: Das mobile Internet startet durch – wie kann die Hotellerie davon profitieren? Von der Historie über die Unterschiede vom stationären zum mobilen Internet bis hin zur Frage, was eigentlich die Erfolgsfaktoren mobiler Hotelapplikationen sind. QR-Codes, Foursquare & mobile Hotelbuchungen sind weitere Themen.

Stand: Oktober 2011

Download “Mobile Marketing in der Hotellerie” Whitepaper-Mobile-Marketing-2011-10.pdf – 502-mal heruntergeladen – 758 KB